Aktuelles Papenbörger Hus / von-Velen-Anlage

Tagesaktuelle Informationen:  
z.B. zum Pfannkuchenessen und öffentlichen Führungen der von-Velen-Anlage finden Sie >>> hier 

Spökenkieker-Touren im Winter …mehr
In der Winterzeit – 15. Oktober bis 15. März – werden mit einsetzender Dämmerung Spökenkieker-Touren durch die von-Velen-Anlage angeboten. Feuer- und Fackelschein sowie ein leibhaftiges Gespenst verwandeln das Freilichtmuseum in eine mystische und geheimnisvolle Erlebniswelt. Während des Rundganges erzählt der Spökenkieker den Gästen Dönkes und Vertellsels, die sich die Siedler früher allabendlich am offenen Herdfeuer erzählten.

Ein besonderes Erlebnis:

Bootsfahrten mit der MS Michaela oder MS Leidi auf den Kanälen rund um die von-Velen-Anlage

Die Bootsfahrten mit der MS Leidi oder MS Michaela bieten ein besonders reizvolles Erlebnis. Unter Brücken und Bäumen hinweg gleiten die kleinen, von einem Elektromotor angetriebenen Boote auf dem von-Velen-Kanal lautlos hin zu einem idyllischen See, dem HÖB-See. Hier tut sich den Gästen ein malerischer Blick auf den riesigen Wintergarten der Historisch-Ökologischen Bildungsstätte auf, der sich dem Gesamtbild der wunderschönen Natur rund um den See einpasst. Nach Unterquerung mehrerer Brücken, lenken erfahrene Skipper die Boote zu einer modernen, nach ökologischen Gesichtspunkten errichteten Wohnsiedlung. Hochinteressante Häuser und herrliche Gärten lassen die Bootsgäste staunen. Dabei bietet sich dem Naturliebhaber eine einmalige Gelegenheit, die heimische Natur- und Pflanzenwelt aus einer ungewöhnlichen Perspektive zu beobachten und auf den Spuren der Siedler die Stadtentwicklung zu erleben – Wohnen vom 17. bis 21. Jahrhundert -.