Herbstfest in der Von-Velen-Anlage, wegen Unwetter Vorhersage ausgefallen

Aufgrund der Wettervorhersage für Sonntag, 23.09.2018, es sind Sturm und Dauerregen vorhergesagt, sieht sich der Verein Papenbörger Hus e.V. gezwungen, das für Sonntagnachmittag, in der Zeit von 14:00 bis 18:00 geplante Herbstfest mit dem Rockkonzert der Papenburger Band “Indian Summer” – siehe unten – ausfallen zu lassen. Herabfallende Äste, Sturm und starke Windböen sowie Starkregen könnten möglicherweise die Konzertbesucher bzw. die Bootspassagiere gefährden. Der Verein Papenbörger Hus bittet alle, die einen Besuch des Herbstfestes geplant haben, um ihr Verständnis.

Vorstand Papenbörger Hus e.V., 21. September 2018, 15.00 Uhr.


nn
Herbstfest in der Von-Velen-Anlage
Indian Summer Band beim “Papenbörger Hus“ am Sonntag, 23.09.2018

Am Sonntag, 23. September 2018, spielt im Rahmen eines Herbstfestes die Band Indian Summer auf der Von-Velen-Bühne beim Papenbörger Hus. Das Konzert beginnt um 14:30 und endet gegen 17:30. Der Verein Papenbörger Hus freut sich darauf, viele Fans der Papenburger Rock-Band begrüßen zu dürfen und mit ihnen einen wunderschönen von Musik getragenen Nachmittag zu verbringen

Indian Summer, das ist eine Formation von “gestandenen“ Musikern aus Papenburg, die ein gemeinsames Hobby haben, die Rockmusik. Sie haben sich aus unterschiedlichsten Stilrichtungen zusammen gefunden, um ehrliche neue und alte Rockmusik sowie Evergreens aus den 60 er und 70 er Jahren zu präsentieren. Indian Summer legt Wert auf individuelle und eigenwillige Musik-Interpretationen. Ihre ausgereifte Musik wird noch unverfälscht mit der Hand gemacht. Die einzelnen Mitglieder können auf viele Jahre Musik-Erfahrung zurückgreifen, haben sie doch schon alle in verschiedenen Bands gespielt und tun es auch teilweise heute noch. 

Zur Band Indian Summer gehören:
Reinhold Kempen: Bass, Gesang; Ludger Hermes: Gitarre, Gesang; Clemens Hockmann: Gitarre; Kalle Hanneken: Keyboard, Gesang; Manuel Kempen: Drums.

Das virtuose Gitarrenspiel von Clemens, die taktvollen Drums von Manuel und die prägnanten Gesangsstimmen von Kalle, Lui und Reinhold sorgen für ein kurzweiliges Event. Von den 5 Musikern sind 4 gebürtige “Obenender“. Sie freuen sich zusammen mit dem Verein Papenbörger Hus e.V. auf viele Konzertbesucher sowie Live-Musikliebhaber aus Papenburg und Umgebung.

Neben dem Konzert haben die Besucher Gelegenheit, den im herbstlichen Gewand gekleideten wunderschönen Skulpturengarten aufzusuchen und einen Moment darin zu verweilen. Auch lädt das Freilichtfehnmuseum Von-Velen-Anlage zu einem Rundgang ein. Ganz besonders weist der Verein Papenbörger Hus e.V. auf die Bootsfahrten mit der MS Leidi und der MS Michaela hin. Die Schiffsroute führt unter anderem über den traumhaft gelegenen und in Herbstfarben getauchten HÖB-See. Allein dieser verheißt Idylle pur. Daneben ist für Kaffee und Kuchen sowie Grillwaren und erfrischende Getränke seitens des Vereins Papenbörger Hus gesorgt.