Das Fehn-Freilichtmuseum Papenburg-Obenende

Der Verein Papenbörger Hus e.V. ist der Trägerverein des Fehn-Freilichtmuseums “Von-Velen-Anlage” in Papenburg.
Beginnend mit dem Erwerb des Kapitänshauses Dreyer hat der Verein im Jahre 1980 das Museum aufgebaut und es seitdem kontinuierlich weiterentwickelt.

Die Arbeit des Vereins geschieht in einem hohen Maße auf ehrenamtlicher Basis. Nicht zuletzt deshalb konnte und kann es bis zum heutigen Zeitpunkt gelingen, das Museum weitgehend ohne die Inanspruchnahme öffentlicher Mittel zu betreiben.

Der Unterhalt und die Weiterentwicklung des Museums werden fast ausschließlich aus Eintrittsgeldern und den Einnahmen aus sonstigen Angeboten des Vereins bestritten.

Ziel des Vereins ist es, die Erinnerung an die Vergangenheit zu bewahren und den Tourismus in der Stadt zu fördern.